Diese Teilnahmebedingungen gelten verbindlich und unwiderruflich für alle Gewinnspiele und Verlosungen in welchen auf diese Bedingungen/Link verwiesen wird.

 

1. Veranstalter

Veranstalter des jeweiligen Gewinnspiels oder Verlosung ist Björn Nickolas Schiffner – Creative PHOTOGRAPHY (Impressum). Das Gewinnspiel oder die Verlosung steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

2. Mindestalter

Das Mindestalter zur Teilnahme an Gewinnspielen oder Verlosungen, insofern nicht anders im Posting / Notiz ausgewiesen, beträgt 16 Jahre.

3. Erfüllungsbedingungen

a) „Gefällt mir“ – Angabe auf ein bestimmtes Posting/Link

Insofern die Erfüllungsbedingung oder ein Teil von ihr, die „Gefällt mir“-Angabe auf ein bestimmtest Posting (Link) ist, muss bei diesem Beitrag (Posting) „Gefällt mir“ geklickt werden.

b) „TEILEN“ / „SHARE“ – Ausführung

Insofern die Erfüllungsbestimmungen oder ein Teil von ihr, das „TEILEN“ / „SHARE“ auf ein bestimmtes Posting (Link) ist, muss bei diesem Beitrag (Posting) „TEILEN“ / „SHARE“ geklickt werden. Wichtig ist hierbei, dass die Sichtbarkeits- bzw. Datenschutzeinstellung auf „Öffenlich“ steht, nur dann ist die Bedingung erfüllt.

Dies ist auch im Rahmen der Gewinnermittlung notwendig, da der Veranstalter sonst nicht nachvollziehen kann, ob die Bedingung erfüllt ist.

c) „KOMMENTAR“ – Angabe

Insofern die Bedingung oder ein Teil von ihr, die „Kommentar“-Angabe auf ein bestimmtes Posting (Link) ist, muss bei diesem Beitrag (Posting) ein Kommentar im Kommentarfeld hinterlassen werden (entsprechend den Anforderungen aus dem Beitrag).

d) FAN der FANSEITE sein oder ihr „FOLGEN“

Insofern die Erfüllungsbestimmung oder ein Teil von ihr ist, dass du „FAN“ der Fanseite auf Facebook bist, setzt dies voraus, dass du unter der Seiten-URL erreichbaren Seite „GEFÄLLT MIR“ geklickt hast.

e) Kombination dieser Erfüllungsbedingungen

Diese Bedingungen sind vom Veranstalter beliebig kombinierbar.

4. Gewinn-Benachrichtigung

Der Gewinner oder die Gewinner/in werden über ihren Gewinn benachrichtigt. Die Gewinnbenachrichtigung kann auf verschiedene Arten geschehen. Über welchen Weg die Gewinnbenachrichtigung erfolgt, ist dem Ausschreibungsposting des Gewinnspieles / der Verlosung zu entnehmen.

a) Benachrichtigung per Kommentar-Erwähnung

Wenn der Gewinner / die Gewinner/in per Kommentar-Erwähnung benachrichtigt wird, erfolgt die Erwähnung über den bei Facebook registrierten Namen im Kommentarfeld des entsprechenden Ausschreibungspostings. Möglicherweise wird der Gewinner / die Gewinner/in aufgefordert sich per E-Mail oder Nachricht über die Faceook-Fanseite zu melden. Diese Aufforderung erfolgt aufgrund des Datenschutzes.

b) Benachrichtigung per E-Mail Registrierung

Werden die Teilnehmern für das Gewinnspiel aufgefordert, sich ergänzend zu den Erfüllungsbedingungen mit ihrer E-Mail Adresse in einem Formlar auf der Website des Veranstalters zu registrieren, ist auch dies eine Teilnahmebedingung. Die Speicherung und Verarbeitung der E-Mail Adresse erfolgt ausschließlich zu Zwecken des Gewinnspiels / Verlosung und der Gewinnbenachrichtigung. Es gelten die Datenschutzerklärung des Veranstalters einsehbar auf www.bns-augenblick.de/Datenschutz. Es erfolgt keine Weitergabe oder gar Verkauf der Daten an Dritte.

c) Benachrichtigung per Facebook-Seiten-Nachricht Registrierung

Werden die Teilnehmer für das Gewinnspiel aufgefordert, sich ergänzend zu den Erfüllungsbedingungen per Nachricht über die „Fanseite“ zu melden oder eine Nachricht einzureichen, ist auch dies eine Teilnahmebedingung. Die Speicherung und Verarbeitung der Daten erfolgt ausschließlich zu Zwecken des Gewinnspiels / Verlosung und der Gewinnbenachrichtigung. Es gelten die Datenschutzerklärung des Veranstalters einsehbar auf www.bns-augenblick.de/Datenschutz.

5. Gewinn-Annahme

Der Gewinn gilt als angenommen, wenn der Teilnehmer dies bestätigt hat bzw. auf die E-Mail Benachrichtigung des Veranstalters oder einer Nachricht über die Fanseite auf Facebook des Veranstalters reagiert hat.

6. Reaktionsfrist und Gewinnverfall

Der/die Gewinner/in muss auf eine Benachrichtigung innherhalb von 5 Tagen ab ausgegangener Gewinnbenachrichtigung reagieren. Diese Frist gilt auch für Kommentarerwähnungen. Kommt der Gewinner innerhalb dieser Frist den Anforderungen auf Nachrichtenkontakt oder zur Verfügungstellung seiner E-Mail Adresse zur Gewinnbenachrichtigung nicht nach und/oder reagiert der/die Gewinner nicht innerhalb dieser Frist auf die Gewinnbenachrichtigungsnachricht oder -E-Mail, gilt der Gewinn als verfallen, es bestehen keine Ersatzansprüche.

In diesem Fall steht es dem Veranstalter frei, den Gewinn unter den Teilnehmern erneut auszulosen / zu vergeben oder diesen als ersatzlos verfallen zu stellen.

7. Gewinn bzw. Verlosung von Sachpreisen

Im Falle des Gewinns bzw. der Verlosung von Sachpreisen, sind die Details zu dem jeweiligen Preis dem entsprechenden Posting (Beitrag) zu entnehmen. Insofern ein Produktbeschreibungslink eines Drittherstellers mit eingebracht wird, übernimmt der Veranstalter keine Haftung oder Bindung für Fehldarstellungen von Dritten. Eine Barauszahlung von Gewinnen ist ausgeschlossen.

8. Gewinn bzw. Verlosung von Fotoshootings bzw. Nutzungsrechten daraus

Ist der Gewinn ein Fotoshooting bzw. Nutzungsrechten aus Aufnahmen daraus, gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Allgemeinen Shootingbedingungen für dieses Fotoshooting. Werden in dem Posting (Beitrag) allgemeine Fotoshootings bzw. Nutzungsrechtpakete verlost, dann gelten diese wie auf der Website bzw. dem entsprechenden Link/Beschreibung dargestellt.

9. Berichterstattung und Social Media Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Gewinn (Wichtig)

Abgesehen vom Referenzrecht des Fotografen, überträgt der Gewinner / die Gewinner/in dem Veranstalter das Recht auf Nennung des Namens des Gewinners. Des werden die folgenden Rechte übertragen: Der Veranstalter darf über den Gewinner oder die Ausführung des Gewinns auf seinen sozialen Netzwerken, seiner Website, seinem Blog oder anderen Medien darüber berichten. In diesem Zusammenhang darf der Veranstalter auch entsprechende Fotos aus dem zu übertragenden Referenzrecht verwenden und darstellen. Zusätzlich werden möglicherweise Bericht- bzw. Dokumentationsfotos von der Ausführung des Gewinns gemacht und veröffentlicht. Der Gewinner / die Gewinner/in erklärt sich durch Teilnahme, spätestens durch Annahme des Gewinns bereit, diese Rechte zu übertragen.