Menu Close

Muster Referenzrecht

[vc_row][vc_column][vc_column_text]

Wie hast du die Auswahl deines Fotografen beurteilt?

Das geschieht nicht nur über den Preis, Service und Vorteile der Auswahl, dass geschieht natürlich vor allen Dingen auch über Bilder welche man sehen kann. 
Natürlich verwendet man als Fotograf nicht immer die gleichen Bilder, man tauscht sie von Zeit zu Zeit aus.

Das machen wir, unter anderem, mit Bildern von Kunden, welche gerne bereit sind uns ein Referenzrecht zu erteilen. Und wir freuen uns darüber!

Die Erteilung eines Referenzrechtes sollte belohnt werden

Natürlich soll die Erteilung eines Referenzrechtes nicht gratis sein, wir vergüten das! 

Für die Erteilung eines Referenzrechtes an erhältst du verschiedene Vorteile. Mehr Informationen findest du in deinem Angebot.

Was ist ein Referenzrecht?

Das Referenzrecht ist ein Vertragsstück, mit welchem dem Fotograf gestattet wird die Bilder aus deinem Fotoshooting für Eigenwerbung zu verwenden.

Das Referenzrecht wird schriftlich festgehalten, eine Erteilung per E-Mail ist nicht möglich.

Eine kommerzielle Verwendung bei Dritten (zum Beispiel als Bild auf der nächsten Kellog´s Packung) ist mit diesem Referenzrecht ausdrücklich nicht möglich.

Es wird ausdrücklich nur die Eigenwerbung in den Eigenwerbungsmitteln des Fotografen gestattet.

Übertragen wird das Recht am eigenen Bild auf die in der Vereinbarung benannten eingeschränkten Verwendungen.

Interesse?

Sprech uns gerne an.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]Natürlich findet ihr hier noch ein Musterbeispiel eines Referenzrechtes.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_message message_box_style=“solid-icon“ message_box_color=“grey“ icon_fontawesome=“fa fa-thumbs-o-up“]

Der Inhalt eines Referenzrechtes

(Angepasst werden gegebenenefalls mehrere Personen, mehrere Shootingorte, eventuell mehrere Datumsangaben wenn Shootings verteilt stattgefunden haben, bei Personen unter 16 Jahren ist die Einbindung des/der Erziehungsberechtigten erforderlich)

Referenzrechtübertragung
zwischen
1) Björn Nickolas Schiffner – Creative PHOTOGRAPHY
– im nachfolgenden Fotograf genannt- 
und
2) Maxel Muster, wohnhaft Musterstr. 1 in 00000 Muster; geboren am 00.00.0000 in Musterstadt

vertreten durch die Erziehungsberechtigte zu

a) Maxine Muster, wohnhaft Musterstr, 1 in 00000 Muster; geboren am 00.00.0000 in Musterstadt; E-Mail: maxine.muster@musterbeispiel.de

– im nachfolgenden Kunde oder Model genannt – 

wird folgendes vereinbart:

§ 1 Bildrechtübertragung an den Fotografen
Der Kunde übeträgt an den Fotografen die Rechte am eigenen Bild (§ 22 KunstUrhG) zu den unter § 3 dieser Vereinbarung näher bezeichneten (nicht abschließend) aufgelisteten Referenzzwecken. Der Fotograf darf die erteilten Rechte für den Fall einer Umfirmierung übertragen.

§ 2 Angaben zu dem Fotoshooting / Aufnahmen / Bildmaterial
Diese Vereinbarung gilt für die Aufnahmen/Bild-/Videomaterial aus dem Fotoshooting in (Ort oder Orte) vom 00. Mustermonat 00000.

§ 3 Nutzung der Aufnahmen/Bild-/Videomaterial durch den Fotografen
Der Fotograf darf die Aufnahmen zu Referenzzwecken verwenden, hierfür willigt der Kunde gegenüber dem Fotografen ein und überträgt ihm die vollständigen Rechte nach dem Recht am eigenen Bild.
Der Fotograf erhält das Recht die Aufnahmen zu Referenz und Eigenwerbungszwecken auf von ihm betriebenen oder durch ihn genutzten Webseiten / Portalen / Diensten zu veröffentlichen und zu verbreiten.
Der Fotograf erhält auch das Recht die Aufnahmen auf von ihm betriebenen sogenannten Social Media Seiten, zum Beispiel Fanseiten auf Facebook, zu veröffentlichen und zu verbreiten – Im Rahmen von Social Media Veröffentlichungen können dies auch Veröffentlichungen im Kontextbezug sein (Hinweis für soziale Netzwerke: Im Rahmen von technischen Erforderlichkeiten, darf der Fotograf auch Unterlizenzen erteilen. Dies ist zum Beispiel bei sozialen Netzwerken der erforderliche Fall. Soziale Netzwerke benötigen zu ihrer eigenen Absicherung in der Regel eine Unterlizenzierung durch den Nutzer welcher Inhalte postet, da eine legitimierte „Gefällt mir“/“Teilen“/“Kommentar“-Funktion zum Beispiel rechtlich nicht abgesichert wäre.)
Der Fotograf hat das Recht die Aufnahmen in sein Portfolio On- oder Offline (Web oder Print) aufzunehmen und zu veröffentlichen
Der Fotograf darf die Aufnahmen für seine Eigenwerbung On- oder Offline verwenden.

§ 4 Vergütung für das Referenzrecht
Der Kunde erhält im Gegenzug für das an den Fotografen übertragene Referenzrecht eine entsprechende „Vergütung“ oder Geschenk welche(s) auf dem Angebot, der Buchungs-/Auftragsbestätigung oder Rechnung vermerkt ist. Zusätzlich erhält der Kunde einen Preisnachlas bei dem Erwerb von digitalen Bildern über das gebuchte Angebot hinaus. 

§ 5 Verbotene Nutzung und Vertrauenszusage
Der Fotograf wird die Aufnahmen nicht in diffamierender, pornografischer oder sonstig gegen gesetzlich untersagte Verwendungen veröffentlichen und nutzen

§ 6 Namensnennung
a) Es steht im Ermessen des Fotografen bei Veröffentlichungen eine Namensnennung zu tätigen, eine Pflicht besteht nicht.
b) Wenn der Fotograf einen Namen nennt, dann wird er ausschließlich den Vornamen nennen.
c)  Insofern der Kunde keine Namensnennung möchte, wird der Fotograf einen Aliasnamen verwenden oder (nach Möglichkeit) keinen Namen nennen

§ 7 Gültigkeit
Die in dieser Vereinbarung genannten Rechte werden dem Fotografen auf unbestimmte Zeit, auf Dauer, auch zur Unterlizenzierung übertragen. Die Unterlizenzierung betrifft unter anderem besondere Fälle

§ 8 Salvatorische Klausel
Sollte eine dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt der restliche Vereinbarungsinhalt hiervon unangetastet

§ 9 Nebenabreden
Nebenabreden wurden nicht getroffen, im Übrigen bedürften diese der beiderseitig bestätigten Schriftform

§ 9 Unterschrift und Anerkennung
Mit seiner Unterschrift erkennt der Kunde diese Vereinbarung an und bestätigt, dass diese Vereinbarung von ihm gelesen und auch verstanden wurde.
Der Kunde bestätigt ebenfalls, die vereinbarten Vorteile bzw. Vergütungen erhalten zu haben.

__________________________________
Datum, Unterschrift Kunde

__________________________________
Datum, Unterschrift Fotograf

[/vc_message][/vc_column][/vc_row]